Das 'Up from the ground'-Festival 2007

Gemünden ist nicht weit und so fahren wir mal hin :-)

Das Festival ist ein kleinere, aber schön am Main gelegen. Kurze Wege sind auch mal schön. Schade, das wir es nicht mitbekommen haben, dass man keine Glasflaschen mitnehmen darf. Also gehen die Sixpacks in den Müll (denkste :-)) und der gute Racke-Whiskey in eine Plastik-Wasserflasche. Die Bühne ist gute 300m von unserem Zelt weg. Die erste Band, die wir uns anschauen ist Sabbat. Das ständige, eintönige Geballer der Bands ist nicht gerade der Brüller und auch der Konsum fordert bald seinen Tribut. Nach einem kurzen Besuch im Party-Zelt ist Schicht für heute.

2007 - RockHard-Festival

Das Rock Hard Festival liegt ein paar Kilometer entfernt, aber man liest nur gutes über das Festival. Das Billing lockte und so stand der Entschluss schnell fest. Das Amphietheater liegt an der Ruhr inmitten des grünen Potts. Das Theater ist ein echter Hingucker und Camping ist auch nur 5 Minuten entfernt. Der schöne Biergarten unter Bäumen ist genau das richtige für abgekämpfte Mettler, nachdem man von Ross The Boss mit gutem altem Manowar Liedgut verwöhnt wurde.

Swedenrock 2006

Unser erster Besuch des Sweden Rock liegt nun schon drei Jahre zurück. Obwohl wir uns damals nach den mehr als 2000km sagten "Nie wieder diese elend-lange Kurverei", hat uns das Sweden Rock Fieber wieder gepackt. Das Billing ist super und das Gelände ist unvergleichlich. In Balingen steht man auf Asphalt oder Kies, in Sölvesborg steht man auf einer Wiese oder liegt auf einem Hügel im Gras und lauscht der Musik.

Neue Radarfallen

Hallo zusammen, da wir alle den einen oder anderen Kilometer auf deutschen Straßen herunterspulen, und dabei sicher auch manchmal schneller als erlaubt unterwegs sind, hier vielleicht eine Geldsparende Information.

Dies ist kein Scherz!!! So, wie auf den Bildern, sehen die neuen Radarfallen aus.

Sie sind bereits im Testbetrieb (Ulm) Also aufpassen !!!
... und so viele Autofahrer wie möglich informieren :-)

Passwort Synchronisation von Samba nach Unix

Passwort Synchronisation von Samba nach Unix

Nach 5 Stunden probierens und erfolgloser Recherche im Netz habe ich das nun am Laufen.
Beschrieben ist es fast überall gleich.
Der Haken bei mir war der Parameter passwd chat.
Um allen das Probieren mit passwd chat zu ersparen habe ich diese Zeilen verfasst.

OS : SuSE 8.0
Samba : 2.2.3 a

Samba

Verschiedenes zu Samba

Kleine Dinge rund um Samba

Problem :
smbadduser bricht mit folgender Meldung ab :

server:~ # smbadduser
/usr/bin/smbadduser: unalias: `Desktop': not an alias
...
/usr/bin/smbadduser: unalias: `st': not an alias
/usr/bin/smbadduser: line 7: syntax error near unexpected token `($'
/usr/bin/smbadduser: line 7: `set path = ($path /usr/bin)'
  

Lösung :
Hier ist die erste Zeile falsch.
Es muss #!/bin/csh anstatt #!/bin/sh heissen.

MP3 - Musik ist das wichtigste beim "Vor-dem-Computer-sitze"

Musik ist das wichtigste beim "Vor-dem-Computer-sitzen"

Übersicht

Player

Zum Abspielen Deiner MP3´s gibt es fast unendlich viele Player.

rsync - SuSE Patch CDs erstellen

Patch CDs für die SuSE Distribution erstellen

Situation:

Wenn mehrere Rechner installiert mit SuSE installiert sind und jeder sein eigenes Online-Update durchführt, entsteht schnell viel unnötiger Traffic. Vielleicht sind auch einige Rechner (aus gutem Grund) nicht mit dem Internet verbunden und man will sie trotzdem auf dem neuesten Patchstand halten.

ht://dig - Die freie Suchmaschine für Intranets und mehr

Die freie Suchmaschine für Intranets und mehr

Ich habe schon oft was gesucht um bei zahllosen Dokumenten den Überblick zu halten. ht://dig ist meine Lösung geworden.
Damit kann ich meine grosse Anzahl an html-seiten durchstöbern, pdf-filesund andere formate sind auch möglich.
Ebenso klasse ist die Möglichkeit die Ergebnisseiten sehr frei zu gestalten. So genug gelabert.

Get Firefox!
follow me on twittercounter

 

  • RT : psst *spoiler alert* you won't have to wait until November to use our new screenshot tool https://t.co/DyJqnV1BeY vor 3 Stunden 38 Minuten
  • Oh, nein. Das T-Shirt zeigt dass sie so doof sind. vor 3 Stunden 40 Minuten
  • Hargh, Hargh, Hargh. Vermutlich wurde das Bild gedreht. So doof sind nicht mal die. https://t.co/o8IPT8L8PB vor 3 Stunden 53 Minuten
  • Wieso nicht. Das Böse wird gerne besungen. Gibt es eigentlich politic Metal? vor 19 Stunden 6 Minuten
  • See https://t.co/vocQ7mAGxe vor 19 Stunden 10 Minuten