Review: Sorcerer - The Crowning of the Fire King


By admin - Posted on 01 November 2017

Seit mehr als einer Woche ist die neue Scheibe "The Crowning of the Fire King" von Sorcerer auf dem Markt. Über die Band erzähle ich nichts, außer das die Platte "In the shadows of the inverted cross" von 2015 ein absoluter Knaller war und die Erwartung meinerseits immens war. Es war die Scheibe auf die ich seit 18 Monaten wartete und der Band sogar eine E-Mail schrieb um zu hören, wann denn neues Material kommt. Das letzte Mal, dass ich so penetrant war, hieß die Band Dead Lord. Die Scheibe von Dead Lord (war "Heads held high") konnte meine Erwarungen nicht erfüllen und leider muß ich das jetzt auch bei Sorcerer sagen. Habe mir die Scheibe am Tag der Veröffentlichung geladen und schon gut 15 Durchläufe hinter mir. Beim Laufen, in der Karre und beim Programmieren. Habe alles probiert. Der Start ist mit Sirens gut, doch erst mit dem Titeltrack (Track 7) fängt die Scheibe mich. "Unbearable Sorrow" ist dann richtig klasse und "Disciples of the Dark" (Track 9) ein Hammer. Bei einer LP würde ich aktuell die zweite Seite tot hören. Die Songs darauf sind göttlich. Als Digital-Banger ist das Cover eher Nebensache. Habe es trotzdem angeschaut und das Thema hätte auch gerne in den dritten Teil vom Hobbit gepasst. Cool. Eine Note auf der Richterskala von 1 - 10? Dann eine 9, aber ich wollte eine 10 und habe mich so nach einer perfekten Hammerscheibe gesehnt ... und dass der Band auch zugetraut. Jetzt aber Schluß mit jammern und mal schauen wie sich die Platte bei den nächsten 20 Durchläufen entwickelt. Btw. Beim Schreiben meines Reviews dröhnt "Disciples of the dark" durch die Boxen. Doch Goil!!!

Post new comment

CAPTCHA
This question is used to find out out that you are a human and to avoid SPAM.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Get Firefox!
follow me on twittercounter

 

Languages

  • RT : how to deprecate an interface https://t.co/0bJlCNkrcq 9 hours 46 min ago
  • Kann Typ auswählen nicht finden. Nutze v6.7.2 unter iOS11.2 Möchte keine PDFs, sondern JPG. Workflow in meine Nextcloud ist super. 1 day 12 hours ago
  • Want to get rid of Dymo Label Web Service an your Mac? See https://t.co/Ke5W8YPvIj No need for another service and icon. No reinstall 1 day 12 hours ago
  • Nutze seit gestern die kostenlose Variante. Kann ich hier auch JPGs erstellen? Finde keine Einstellung dazu. 3 days 8 hours ago
  • Habe das sehr ähnlich. Würde den Desktop Client anstatt only Office auflisten https://t.co/QbAbmfWVXz 4 days 7 hours ago